Mitglieder
 

Zur Zeit trainieren ca. 20 aktive Erwachsene und 25 Kinder und Jugendliche in der Modern Arnis - Mano Mano Abteilung der TSG Königslutter.

Obwohl einige unserer Mitglieder schon Erfahrung in anderen Kampfkünsten bzw. -sportarten gesammelt haben (unter anderem haben wir Danträger aus Karate, Judo und Ju Jutsu in unseren Reihen), sind diese Art von Vorkenntnis auf keinen Fall zwingend nötig. Viele unserer Mitglieder hatten bei uns ihren ersten Kontakt zum Kampfsport im Allgemeinen.

 

In der jüngeren Vergangenheit wurde unsere Gruppe auch besonders durch Eltern verstärkt, deren Interesse für das Modern Arnis - Mano Mano erst dadurch geweckt wurde, dass sie ihre Sprösslinge für unser Kinder- und Jugendtraining anmelden wollten.
Kraft, Ausdauer, Motorik etc. werden durch das regelmäßige Training langsam aber sicher ausgebaut und verbessert. Es ist wichtig, an dieser Stelle noch einmal zu erwähnen, dass es sich beim Kombatan um ein Selbstverteidigungssystem handelt und nicht um akrobatische Übungen, die nur schön aussehen und Betrachter erstaunen lassen. In einer realen Selbstverteidigungssituation muss sich die Person effizient und effektiv verteidigen.
 

Das Erlernen von Selbstverteidigungstechniken setzt ein gewisses Maß an Verantwortungsbewusstsein voraus. Hieraus ergibt sich als einzige Einschränkung für unser Training eine Mindestaltersgrenze von 10 Jahren für die Kinder- und Jugendgruppe. Gleiches gilt im verstärkten Maße für unser Erwachsenentraining, das ein Mindestalter von 16 Jahren voraussetzt.

Nach oben hin sind dem Einsteiger altersmäßig keine Grenzen gesetzt. Grundsätzlich gilt, dass man - die Bereitschaft etwas Neues zu lernen vorausgesetzt - niemals zu alt ist, um mit dem Training zu beginnen.